DC "RUMBLE IN THE PARK" 2017 powered by DICKIES WAS GREAT!

THE 2017 RUMBLE IS OVER!

RUMBLE 2017 BTV BERICHT

RUMBLE 2017 VIDEO



PHOTO GALLERY

Rumble 2017 Pics by Christoph Weiermair, Christian Reiter



 

Der 13. "Rumble in the Park" war ein Mega-Erfolg und hat wieder einmal Maßstäbe gesetzt! Atemberaubendes Skateboarding, eine tolle Bmx Show, steigende Zuschauerzahlen, cooles Ambiente und optimales Wetterglück waren die Schlagwörter die den Event auch 2017 wieder so einzigartig gemacht haben!

 

Trotz der anfänglichen Schlechtwetterprognose ließen sich die Teilnehmer und Zuschauer aus ganz Österreich und Deutschland nicht abschrecken und erschienen zahlreich und hoch motiviert zum Event!

Das Level der Rider, egal ob Profi oder Amateur war unglaublich und verblüffte die gut gelaunte Menge aller Altersklassen.

 

Die kulinarische Versorgung wurde meisterhaft vom "FULL PULL" Foodtruck und der "GEI" Bar gemanagt und wie gewohnt war der Sound der Rumble DJ´s: Exidas, Kompact und Mountain Top wieder exzellent und sorgte für das typisch legendäre "Rumble Flair".

 

Bei den Ridern muss man heuer ein großes Lob an die "Tiroler Skate Community" aussprechen! Durch Ihre Mannschaftsstärke, um die 20 Rider reisten allein aus Tirol an, große Motivation und Ihr Können auf dem Board haben Sie den Rumble 2017 enorm bereichert. Ein großer Dank an die Tiroler Skate Szene - Ihr seit großartig!

 
Jedoch auch die Starter aus den anderen Bundesländern wie Vorarlberg, Salzburg, Wien, Steiermark, Kärnten und natürlich Oberösterreich ließen nichts anbrennen!

 
Ein besonderes Lob geht an die 2 einzigen weiblichen Starterinnen aus Kärnten, Lora Anna und Alisa Fessl, die stellvertretend für alle Girls das Skateboard rockten! Respekt Ladies!

Nach sehr harten Vorausscheidungskämpfen in der Qualifikation und so knappen Juryentscheidungen wie noch nie, es ging teilweise nur um halbe Punkte Unterschied, konnten sich im "Sponsored Streetbewerb" der Wiener Lennie Pfeiffer mit extrem konstanten und technischen Läufen und beim "Sponsored Bowl Bewerb" die Tiroler Legende Roman Erhart aka "Die Klinge" mit super schnellem und stylischem Skaten durchsetzten und jeweils den ersten Platz für Sich behaupten.

Die 2 konnten sich so wie alle sponsored Rider unter den ersten 3 über die legendären Keramiktrophäen und insgesamt 1.500 € Geldpreise freuen. Redlich verdient!

Bei den unsponsored Ridern war Stefan Nussbaumer aus Abersee im Bewerb Street eine Klasse für sich und Marcel Mair aus Tirol übernahm im Bewerb Bowl die Führung.

Es wurde wirklich wieder einmal von technischen Tricks bis hin zu härtesten Manövern am Board alles geboten was das Skateboardherz begehrt!

 

Ebenfalls die klassische "BMX Show" war sehr gelungen und auch die Jungsters durften Ihr Können vor dem gut gelaunten Publikum zeigen.

Insgesamt eine Wahnsinns Show die auch Herrn "Bürgermeister Stefan Krapf", "Christian Henter" SPÖ und "Reinhold Kassmannhuber" BIG sichtlich begeisterte und die Menge gegen Ende der Veranstaltung nochmals ordentlich aufheizte!

 

Aber Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte, also bitte checkt unsere Videoberichte und Fotos, damit Ihr Euch noch einen besseren Eindruck vom 13. Rumble und der gebotenen Aktion vor Ort machen könnt!

 
Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei allen Ridern, Helfern, der Stadtgemeinde Gmunden und natürlich allen Sponsoren des 13. Rumble in the Park! Ohne solch eine super Unterstützung wäre ein so reibungsloser Ablauf nicht möglich gewesen!

Und Last but not Least geht ein großes Dankeschön an unseren einzigartigen Sprecher "Stefan Ebner" der bis zum Schluss stimmtechnisch durchhielt und die Menge wie kein zweiter fesselte!

 

 DANKE EUCH ALLEN! IHR WART EINFACH GROßARTIG!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf den 14. Rumble in the Park !


Results:

 

Sponsored

 

1.Platz Street Lennie Pfeiffer Wien                       400,00 € + Keramikteller

2.Platz Street Patrick Hofstätter VB                     200,00 € + Keramikteller

3.Platz Street Patrick Pittl Tirol                              150,00 € + Keramikteller

4.Platz Street Phillip Josephu Salzburg

5.Platz Street Dustin Vronach Wien

6.Platz Street Phillip Stocker Gmunden

7.Platz Street Wolfgang Größing Salzburg

8.Platz Street David Heuberger Voralberg

9.Platz Street Thomas Aitzetmüller Gmunden

 

1.Platz Bowl Roman Erhart Tirol                            400,00 € + Keramikteller

2.Platz Bowl Patrik Freitag Tirol                             200,00 € + Keramikteller

3.Platz Bowl Lorenz Schneider Salzburg              150,00 € + Keramikteller

4.Platz Bowl Gregor Senfter Tirol

5.Platz Bowl Thomas Reiter Linz

6.Platz Bowl Stefan Moser Tirol

 

Unsponsored

 

1.Platz Street Stefan Nussbaumer Abersee

2.Platz Street Marcel Mair Tirol

3.Platz Street Kris Havaux Tirol

4.Platz Street Johannes Astleitner Tirol

5.Platz Street Peter Wegscheider Salzburg

6.Platz Street Roland Baumgartner Salzburg

7.Platz Street Rene Wagner Linz

8.Platz Street Simon Gruber Gmunden

9.Platz Street Thomas Huemer Gmunden

 

1.Platz Bowl Marcel Mair Tirol

2.Platz Bowl Thomas Schmiedthaler Steiermark

3.Platz Bowl Chris Havaux Salzburg

4.Platz Bowl Johannes Astleitner Tirol


proudly presented by